Heilig Geist Kirche | © Stadt Braubach
Am 9. Mai 1970 wurde die Heilig-Geist-Kirche in Braubach von Herrn Bischof Wilhelm Kempf dem „Heiligen Geist" geweiht.

Symbolisch sind die sieben Gaben des Heiligen Geistes auf der zum Rhein weisenden Außenseite der Kirche dargestellt. Unser Kirchort bildet sich aus den Orten Braubach, Hinterwald und Dachsenhausen und zählt zur Zeit 1.351 Katholiken.

Quelle: Pfarrei St. Martin