Urkunde_Stadrechte | © Stadt Braubach
Seit über 700 Jahren besitzt Braubach die Stadtrechte

Am 01.Dezember 1276 erhielt Braubach vom deutschen König Rudolf von Habsburg die Stadtrechte, lange nachdem die Marksburg bereits über der Siedlung thronte. 
Noch heute zeugen viele Kulturdenkmäler von früheren Zeiten, wie Teile der alten Stadtmauer mit ihren Türmen und die Fachwerkbauten im historischen Stadtkern.